Leadership-Entwicklung

leadership

„Wir müssen uns an den Gedanken gewöhnen, dass Unternehmen weit mehr von ihren besten Mitarbeitern abhängen als die guten Leute vom Unternehmen.“ Peter F. Drucker, Managementguru

Leadership - der anglo-amerikanische Begriff wird hier bewusst verwendet, weil sich in ihm die Dimension „Persönlichkeit" wesentlich deutlicher spiegelt als im deutschen Begriff Führung.

Innere Haltung, Ausstrahlung, Charisma, Verbindlichkeit, Verbundenheit und Wertschätzung, Respekt, Empathie, Begeisterung und Begeisterungsfähigkeit, Integrität, Offenheit, Ehrlichkeit - das sind wesentliche Eigenschaften und Kompetenzen, die einen „Leader" auszeichnen und über das Verständnis, das der Begriff „Führung" assoziiert, deutlich hinausgeht - das ist es, was Führungskräfte zu „Leadern" und Menschen in Unternehmen produktiver, motivierter, lern- und veränderungsbereiter macht!

Entwickeln Sie mit work for change Ihr Leadership-Entwicklungskonzept.
Denn - im Wettbewerb macht es den entscheidenden Unterschied, ob Ihre Führungskräfte nur „Führungstechniker" oder echte „Leader" sind.

Die Inhalte

  • Persönlichkeit und Charisma - Was in der Führung wirklich wirkt!
  • Führung als Leadership - Wie aus echter Wertschätzung Lust auf und Verantwortung zur Leistung wird!
  • Konflikt und Change - Wie Sie Konflikt-Energie in Verantwortung und Leistungsmotivation wandeln und Menschen durch Veränderungsphasen begleiten! Change Management plus Leadership-Kompetenz
  • Team-Leadership - Wie aus Teamressourcen Leistung entwickelt wird!
  • Einfluss - ein Kern-Prozess im Leadership
  • nach Bedarf und Wunsch:
    Umsetzungsbegleitung und Ergebnissicherung, Leadership Coaching, Personal Coaching

Ihr Nutzen:

Mit dem Programm leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der wichtigsten strategischen Ressource in Ihrem Unternehmen - die Entfaltung und Entwicklung menschlichen Potenzials durch kompetente Führung und eine zukunftsfähige Führungskultur.

Die Expertise und Begeisterung der Experten von work for change, die methodisch und didaktisch aus einer Fülle von Erfahrungen und Kompetenzen schöpfen und mit ihrer ganzen Persönlichkeit die Nachhaltigkeit der Lernerfahrungen sicherstellen.

Die Experten:
Georg Pfreimer
Prof. Peter Schettgen
Partner von work for change

Unser Potenzial-Entwicklungs-Programm - die Grundausbildung für Führungskräfte - sehen Sie hier.


 ein Teilnehmer-Feedback:
Ich muss nun zugeben, dass Ihre Methode zur Ressourcenerschließung bei "verstockten" Mitarbeitern tatsächlich zwingend funktioniert. Da hatte ich ja doch so meine Bedenken...Einen solchen Erfolg hätte ich nie erwartet. Darauf kann man gut aufbauen.
Vielen Dank nochmals für Ihr ausgezeichnetes Seminar, ohne das dieser Erfolg in der Praxis nicht möglich gewesen wäre.
Dr. G.B., leitender Beamter in einem bay. Staatsminsterium