Team-Challenge in den Chiemgauer Bergen

Priener Hütte-2

LOGOweb rgb 1 1

 

Leistungs-Teams machen den Unterschied, wenn es wirklich darauf ankommt.

Der Einzelne ist nur so gut, wie ihn das Team erkennt und integriert.

Das Team ist nur so gut, wie es ihm gelingt, alle Ressourcen und Kompetenzen zu bündeln.

Echte Teams gehen immer noch einen Meter mehr.

 

Die Berge, herausforderndes Gelände und faszinierende Landschaften sind der Hintergrund dieser Team-Challenge in den Chiemgauer Bergen.

Sie wollen Ihrem Team die Gelegenheit geben, sich zu zeigen, die Leistungsfähigkeit, die Qualität des Zusammenwirkens zu erfahren.

Sie wollen, dass ein neues Team möglichst schnell so richtig auf Spur kommt und Lust auf Leistung entwickelt.

Oder vielleicht soll diese Expedition ja auch eine Belohnung sein für ein Team, dass einen erfolgreichen Weg zurückgelegt hat.

Für jede Zielsetzung bieten wir Ihnen das eng mit Ihnen abgestimmte Design.

 

Die Expedition im Überblick

Am Nachmittag steigen wir zur Priener Hütte auf.

Den Weg erleben wir bewusst  vor dem Hintergrund der Zielsetzung unserer Expedition. Geht es mehr darum, zurückzuschauen, ist der Fokus mehr auf das gerichtet, was kommen wird oder gibt es Themen, die wir mitgebracht haben und die wir im Anstieg in Bewegung bringen.

Auf der Priener Hütte lassen wir den Blick über die faszinierende Bergkulisse ins Kaisergebirge schweifen und reflektieren den Aufstieg und das, weshalb wir hier hoch gekommen sind.

Am nächsten Tag starten wir dann durch. Die Team-Challenge beginnt. Das Team erlebt, dass gemeinsam auch schwierige Wege erfolgreich gemeistert werden können - auch wenn zunächst die Zweifel überwiegen und der Mut erst im Team organisiert werden muss. Es kommt auf jeden und auf alle an.

Den Tag beschließen wir im Tal mit einer kraftvollen Integration, um die Power des Teams zu verankern.

 

Ihre Trainer/Begleiter

Jochen Haase, staatl. geprüfter Bergführer

Georg Pfreimer, Management- und Teamtrainer